Wir stehen für nachhaltiges und ökologisches Bewirtschaften unserer Höfe

 

Unsere Vorträge, Exkursionen, Hoffeste, Feldbegehungen,.... sind Denkanstoß und Inspiration

 

Wir vermitteln den jungen Menschen Sinn und Freude an der biologischen Wirtschaftsweise.

 

Regionales Wirtschaften und regionaler Konsum sind uns ein Auftrag

 

 

Bio-Kürbisanbau 2016 - Info herunterladen
BIO-Kürbisanbau_Pramoleum-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 557.2 KB

      

 

 

Montag 7. August 2017

 

 

 

Traditionelles Ahmd-BIER

 

Diesmal wieder beim Biogreissler in
Berndoblerstraße 3, Taufkirchen an der Pram.

 

(Karl Ketter 0676 3589 741)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist geplant, eine Arbeitsgruppe zum Thema "Landwirtschaftliche Kooperation" zu gründen.
Wer in dieser Gruppe mitarbeiten will, meldet sich bitte bei Ketter Karl (0676 358 9741)